Praxis für Pneumologie
 
Dr. med. Silke Mronga & Dr. med. Lukas Jerrentrup - Fachärzte für Innere Med. / Pneumologie / Schlafmedizin / Allergologie  Praxismitglied des Allergiezentrums Hessen - Ambulantes Schlaflabor

Aktuelles

Telefonische Erreichbarkeit

Wir freuen uns über Ihr Vertrauen und die zahlreichen Terminanfragen an unsere Praxis. Leider kommt es inzwischen während der Sprechzeiten zu einem teilweise so hohem Anrufaufkommen, dass Sie wiederholt in der Warteschleife landen oder telefonisch nicht zu uns durchkommen. In diesem Falle senden Sie uns gerne alternativ Ihre Terminanfrage/Anliegen gerne per Email (info@pneumologie-marburg.de).


Weihnachtsferien

Vom 20. Dezember 2019 (Freitag) bis einschließlich 1. Januar 2020 (Mittwoch) sowie am 6. Januar 2020 (Montag) ist unsere Praxis geschlossen. Bitte wenden Sie sich in diesem Zeitraum entweder Ihren Hausarzt, den hausärztlichen Notdienst (Telefon: 116-117) oder die pneumologische Ambulanz des UKGM (06421-5862783).

 


Patientenschulungen 2020

Unsere Praxis bietet im Rahmen des sogenannten Disease-Management-Programm (DMP) spezialisierte Patientenschulungen für die Erkrankungen Asthma und COPD an. Sprechen Sie uns bei Interesse an. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Die Termine sind für 2020:

Asthma: 30. September 2020, 18. November 2020

COPD: 19. August 2020 und 21. Oktober 2020


Schlafmedizin aktuell
Unsere Praxis betreibt seit Mitte 2018 in einem hessenweit einmaligen Konzept ein ambulantes Schlaflabor mit vollumfänglicher Schlaflabordiagnostik. Wir untersuchen unsere Patienten in den Räumlichkeiten des DGSM-akkreditierten Schlaflabors des Universitätsklinikums Marburg mit unserem eigenen Team und eigenen Schlafanalytikern. Eine Sprechstunde für die sogenannte CPAP-Therapie ("Schlafmaske") findet mittwochs in unserer Praxis statt.

Darüberhinaus halten wir neben hochmodernen ambulanten Screeninggeräten (inzwischen Scheckkartengröße) auch eine ambulante Polysomnographie ("große Schlafmessung mit Ableitung der Hirnströme") vor, die inzwischen abhängig vom Kostenträger sogar eine Schlaflabordiagnostik bei Ihnen zu Hause ermöglicht.

In einem ebenso hessenweit einzigartigen Kooperationsprojekt mit der Direktorin für Kieferorthopädie der Universitätsklinik Marburg Frau Prof. Dr. Korbmacher-Steiner führen wir außerdem eine Spezialsprechstunde zum Thema Unterkieferprotrusionsschienen (Zahnschienen zur Behandlung von nächtlichen Atmungsstörungen) durch. Dieses Projekt wird darüberhinaus wissenschaftlich begleitet.

 

Service Inhalationshilfe

Mit der neuen Rubrik "Service Optimal Inhalieren" auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen nun den Service, ganz einfach ein Anwendungsvideo für Ihr inhalatives Medikament aufrufen zu können.


Allergiezentrum
Wir freuen uns, die inzwischen mehrjährige erfolgreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Uniklinik Marburg im Allergiezentrum Hessen nun auch in der Praxis als Teil des Allergiezentrums Hessens fortzusetzen.